Join Our Growing Team

RIFCON is a leading independent contract research institution which specialises in risk assessment and the registration of plant protection products. We are a highly motivated team of competent scientists, working in areas ranging from exposure assessments to standard and higher-tier risk assessments or field studies. As a constantly growing enterprise, we are always looking for motivated scientists to join our team.

Currently open positions

Please note

Please send applications only to jobs@rifcon.de, NOT to the general contact address (info@rifcon.de), since your application can not be considered in the latter case.

Contact

Please apply in English or German and arrange your application in one PDF document which includes a cover letter, your CV, letter of reference and your salary expectation. Please specify the Ref. No. in your email subject.

Overview

Ecological modellers, risk assessors for wild birds and mammals, field biologists, ecotoxicologists, chemists, agricultural engineers …

… We are constantly looking for motivated and competent personnel. Therefore, your unsolicited application is always appreciated. We are looking forward to hearing from you soon.

Ecotoxicologist - (m/f/d) Ref. No 01-01.2022

Short Description

RIFCON GmbH is an independent scientific consulting company offering comprehensive professional services for the registration of synthetic and biological plant protection and EU fertilising products (e.g. biostimulants, fertilizers, inhibitors etc.). Our head office is located in Hirschberg near Heidelberg in Germany. Almost 200 employees offer services ranging from complete EU registration packages, general consultancy work to sophisticated GLP field studies and various combinations of these elements.

For our ecotoxicology teams located in Ludwigshafen and Hirschberg / Germany we are looking for a wildlife/terrestrial ecotoxicologist in full-time to assess potential risks to wild birds, mammals and terrestrial non-target organisms exposed to plant protection products in the agrarian landscape.

Your Tasks and Responsibilities

The candidate will be involved in various aspects of registration activities for plant protection products under Regulation (EC) 1107/2009 including:

  • Preparation of ecotoxicological risk assessments according to EU regulations and national requirements (e.g. for wild birds and mammals, pollinators / bees and earthworms)
  • Development of higher-tier risk assessment approaches including recommendations for field studies
  • Evaluation of scientific data and scientific peer reviewed open literature according to registration requirements
  • Preparation of dossiers, reports and expert statements for registration purposes
  • Evaluation of authority requests and commenting
  • Communication with clients and authorities
  • Project management and strategic consultancy

Your Qualification

  • Scientific background (biology, ecotoxicology, wildlife ecology or equivalent discipline)
  • Good ecological knowledge of European bird and mammal species (amphibians, reptiles and terrestrial invertebrates are a plus)
  • Professional experience in the field of (regulatory) ecotoxicology is advantageous
  • Experience in GLP & technical understanding is advantageous
  • Very good level of written and spoken English, other language skills are advantageous
  • Self-motivated
  • Excellent communication and team player skills

Our Offer

  • Attractive working environment including indefinite contract and multifaceted tasks
  • To work as part of a dedicated international team of scientists and staff
  • Possibility of professional development and occupational education
  • An option to widen your personal network in the area of industry, science and regulatory authorities
  • High degree of project and self-responsibility
  • Employer-funded pension
  • Friendly and family working atmosphere
  • Home office opportunities
  • Flexible working hours and part time models
  • Job ticket
  • Allowance regarding child care
  • Individual ergonomic advices, Yoga
  • Team events

Contact

If you meet our requirements please apply in English or German and send us your application to jobs@rifcon.de with the Ref No 01-01.2022 before 15 February 2022. Please include a covering letter, your CV, a Letter of Reference and your salary expectation.

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstraße 13 – 69493 Hirschberg
Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Scientist and Project Manager for Analytical Methods / Physical Chemical Properties - (m/f/d) Ref. No 01-12.2021

Short Description

RIFCON GmbH is an independent scientific consulting company offering comprehensive professional services for the registration of synthetic and biological plant protection and EU fertilising products (e.g. biostimulants, fertilizers, inhibitors etc.). Our head office is located in Hirschberg near Heidelberg in Germany. Almost 200 employees offer services ranging from complete EU registration packages, general consultancy work to sophisticated GLP field studies and various combinations of these elements.

For our Chemistry team located in Hirschberg / Germany we are looking for a chemist as an expert in analytical methods and physical-chemical properties and project manager of plant protection products.

Your Tasks and Responsibilities

The candidate will be involved in various aspects of registration activities for active ingredients and plant protection products under Regulation (EC) 1107/2009 including:

  • Data gap analysis
  • Processing and evaluating scientific data according to registration requirements
  • Preparing expert statements
  • Monitoring of lab studies on analytical methods and physical-chemical properties
  • Giving scientific input to our regulatory teams on ecotox, efate, toxicology and consumer safety regarding analytical methods
  • Supporting our field study department in questions related to analytical methods
  • Preparing EU dossiers according to current EU regulations and national requirements
  • Communicating with clients, laboratories and authorities
  • Evaluating authority requests and commenting
  • Strategic consultancy / project management

Your Qualification

  • Scientific background (chemist or equivalent discipline)
  • Practical experience in analytical methods (e.g. GC-MS, HPLC-MS/MS, IC-MS)
  • Experience in scientific reporting of analytical methods and EU related guidelines (SANCO/3029, /3030 and /825 and SANTE/2020/12830) is desirable
  • Experience in GLP & technical understanding is advantageous
  • Very good level of written and spoken English, other language skills are advantageous
  • Self-motivated
  • Excellent communication and team player skills

Our Offer

  • Attractive working environment including indefinite contract and multifaceted tasks
  • To work as part of a dedicated international team of scientists and staff
  • Possibility of professional development and occupational education
  • An option to widen your personal network in the area of industry, science and regulatory authorities
  • High degree of project and self-responsibility
  • Employer-funded pension
  • Friendly and family working atmosphere
  • Home office opportunities
  • Flexible working hours and part time models
  • Job ticket
  • Allowance regarding child care
  • Individual ergonomic advices, Yoga
  • Team events
  • Free coffee, tea and water

Contact

If you meet our requirements, please apply in English or German and send your application to jobs@rifcon.de with the
Ref. No.: 01-12.2021 before 15 February 2022. Please include a covering letter, your CV, a reference letter and your
salary expectation as PDF.

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstraße 13 – 69493 Hirschberg
Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Senior Experte für Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d) Ref. No 05-11.2021

Kurzbeschreibung

Die RIFCON GmbH ist ein unabhängiges wissenschaftliches Beratungsunternehmen, das umfassende professionelle Dienstleistungen für die Zulassung von synthetischen und biologischen Pflanzenschutz- und EU-Düngemitteln (z.B. Biostimulanzien, Düngemittel, Hemmstoffe etc.) anbietet. Unser Hauptsitz befindet sich in Hirschberg bei Heidelberg. Fast 200 Mitarbeiter bieten Dienstleistungen an, die von kompletten EU-Zulassungspaketen über allgemeine Beratungsleistungen bis hin zu anspruchsvollen GLP-Feldstudien und verschiedenen Kombinationen dieser Elemente reichen.
Im Bereich der Nachhaltigkeitsbewertung entwickelt RIFCON GmbH Ökobilanz-Agrarmodelle, führt sozio-ökonomische LCA-Studien durch und schafft Instrumente, die die Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen erleichtern.
Im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung suchen wir derzeit nach einem Senior Experten für die Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Sie werden an verschiedenen Aspekten der quantitativen und qualitativen Nachhaltigkeitsbewertung beteiligt sein, hauptsächlich im Bereich der Landwirtschaft und der Nahrungsmittelproduktion.

  • Durchführung und Konzeption von sozio-ökonomischen Ökobilanz-Studien der Agrar- und Lebensmittelproduktionssysteme
  • Datenerfassung, Datenvalidierung, Dokumentation und Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und Kommunikationsmaterial
  • Implementierung wissenschaftlicher Methoden für die ökologische Bewertung von Agrar- und Lebensmittelproduktionssystemen
  • Präsentation von Studienergebnissen oder interaktiven Instrumenten für Workshops, Kundensitzungen und Veranstaltungen von Interessensgruppen
  • Technische Umsetzung interaktiver Werkzeuge auf der Grundlage der Ergebnisse der Lebenszyklusanalyse
  • Methodenentwicklung und Aufbau von Datengrundlagen zur quantitativen Nachhaltigkeitsbewertung

Ihre Qualifikationen

  • Wissenschaftlicher Hintergrund, Master (Diplom) im Bereich Umweltwissenschaften, Agrarwissenschaften oder in einer ähnlichen Disziplin
  • Mehrjährige Praxiserfahrung in einer Nachhaltigkeitsrolle in einem beratenden oder industriellen Umfeld sind ein Muss
  • Mehrjährige Erfahrung mit LCA-Berechnungen mit spezieller LCA Software (vorzugsweise GaBi) zur Modellierung von Agrar- und Lebensmittelproduktionssystemen
  • Erfahrung mit CO₂ Standards und/oder anderen Nachhaltigkeitsstandards von Agrar- und Lebensmittelproduktionssystemen ist von Vorteil
  • Exzellente Excel-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Motivations- und Teamfähigkeit
  • Gleichzeitige Betreuung mehrerer Projekte/Aufgaben
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in unbefristeter Anstellung
  • Vielfältige und facettenreiche Aufgabengebiete
  • Arbeiten in einem engagierten Team von internationalen Wissenschaftlern
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum Ausbau von Kontakten in Industrie, Wissenschaft und Behörden
  • Hohes Maß an Eigen- und Projektverantwortung
  • Arbeitgeberzuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Ein familiäres und kollegiales Betriebsklima
  • Möglichkeiten für das Arbeiten im Home-Office
  • Exzellente Gesundheits- und Familienangebote (u.a. individuelle ergonomische Beratung, Yoga; Teilzeitmodelle)
  • Arbeitgeber-Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket, Mitarbeiterparkplätze
  • Team Events
  • Kaffee, Tee und Wasser kostenlos

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Dokument (Anschreiben in Deutsch, aktueller Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an jobs@rifcon.de mit Angabe der Ref. No 05-11.2021.

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstr. 13 – 69493 Hirschberg

Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Biologe / Ökologe / Landschaftsökologe (m/w/d) Ref. No 04-11.2021

Kurzbeschreibung

Die RIFCON GmbH beschäftigt aktuell ca. 200 Wissenschaftler, Biologen und technische Angestellte.
Seit etwa 10 Jahren engagieren wir uns unter anderem mit stark wachsender Intensität im Bereich der natur- und artenschutzfachlichen Gutachten, sowie planungsrechtlichen Expertisen bei Bauvorhaben. Hier sind wir bei zahlreichen Projekten (auch Großprojekten) vor Ort und überregional eingebunden.
Durch die Vielzahl von Spezialisten in unserem Team in den Bereichen Zoologie und Botanik können wir viele Heraus- und Anforderungen im Sinne der Eingriffsregelung anbieten und planungssicher geeignete Maßnahmen durchführen. Wir arbeiten interdisziplinär mit Freiflächenplanern, Landschaftsarchitekten, Architekten sowie Bauingenieuren zusammen. Dadurch können wir Projekte ganzheitlich angehen und begleiten.

Für unsere natur- und artenschutzrechtlichen Arbeiten an unserem Standort in 69493 Hirschberg a. d. Bergstraße suchen wir einen Biologen / Ökologen oder Landschaftsökologen oder vergleichbare relevante Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung und Leidenschaft für den Natur- und Artenschutz, in Vollzeit mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Planung, Kalkulation, Organisation, praktische Durchführung und ggf. Berichtserstellung für natur- und artenschutzrechtliche Projekte

  • Spezielle artenschutzrechtliche Prüfungen (SaP)
  • Verträglichkeitsprüfungen
  • Vermeidungs-, Minderungs- und Ausgleichsmaßnahmen
  • Ökologische Bau- und Umweltbegleitungen
  • Umweltverträglichkeitsstudien
  • Raumnutzungsanalysen
  • Landschaftsplanung und ökologische Freiflächengestaltung
  • Kundenberatung und Akquise

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltplanung, Biologie, Landesökologie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Durchführung und Auswertung Faunistischer Erfassungen (Schwerpunkt Vögel, ergänzend Säugetiere, Reptilien und Amphibien)
  • Praktische und theoretische Berufserfahrung (im Idealfall >1 Jahr) in der vollumfänglichen Durchführung obengenannter natur- und artenschutzrechtlicher Projekte
  • Naturschutzfachliche Erfahrungen im Ehrenamt sind wünschenswert
  • Hohes Maß an Eigenmotivation, Teamgeist und sicherem Auftreten
  • Bereitschaft zu Reisen und zeitlicher und räumlicher Flexibilität (je nach Projektanforderungen)
  • Bereitschaft, sowohl Büro- als auch Feldarbeiten zu übernehmen
  • Improvisationstalent
  • Bereitschaft, bei Bedarf auch in Projekten anderer Fachrichtungen mitzuarbeiten

Unser Angebot

  • Kompetitives Gehalt
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Aufgaben
  • Arbeit in einem internationalen Team
  • Möglichkeit beruflicher Entwicklung und Fortbildung
  • Hohes Maß an Projekt- und Eigenverantwortung
  • Arbeitgeberzuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Freundliche und familiäre Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle
  • Job Ticket, Mitarbeiterparkplätze
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung
  • Individuelle ergonomische Beratung, Yoga
  • Team Events
  • Kaffee, Tee und Wasser kostenlos

Kontakt

Wenn Sie unsere Anforderungen erfüllen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Dokument (Anschreiben in Deutsch, aktueller Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühest möglichen Eintrittstermins an jobs@rifcon.de mit Angabe der Ref. No. 04-11.2021.

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstr. 13 – 69493 Hirschberg

Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Risk Assessor for wild birds and mammals (m/f/d) - Ref. No 02-11.2021

Short Description

RIFCON GmbH is an independent scientific consulting company offering comprehensive professional services for the registration of synthetic and biological plant protection and EU fertilising products (e.g. biostimulants, fertilizers, inhibitors etc.). Our head office is located in Hirschberg near Heidelberg in Germany. Almost 200 employees offer services ranging from complete EU registration packages, general consultancy work to sophisticated GLP field studies and various combinations of these elements.

For our ecotoxicology teams located in Ludwigshafen and Hirschberg / Germany we are looking for a wildlife ecotoxicologist in full-time to assess potential risks to wild birds and mammals exposed to plant protection products in the agrarian landscape.

Your Tasks and Responsibilities

The candidate will be involved in various aspects of registration activities for plant protection products under Regulation (EC) 1107/2009 including:

  • Preparation of ecotoxicological risk assessments for wild birds and mammals according to EU regulations and national requirements
  • Development of higher-tier risk assessment approaches including recommendations for field studies
  • Evaluation of scientific data in the context of wildlife risk assessment
  • Evaluation of scientific peer reviewed open literature
  • Preparation of dossiers, reports and expert statements for registration purposes
  • Strategic consultancy / project management
  • Coordination and preparation of meetings with regulatory authorities
  • Provision of internal and external trainings / workshops

Your Qualification

  • Scientific background (biology, wildlife ecology, ecotoxicology or equivalent discipline)
  • Good ecological knowledge of European bird and mammal species (amphibians and reptiles are a plus)
  • Professional experience in the field of (regulatory) ecotoxicology is advantageous
  • Very good level of written and spoken English (other language skills are advantageous)
  • Experience in GLP & technical understanding is advantageous
  • Self-motivated
  • Excellent communication and team player skills

Our Offer

  • Attractive working environment including indefinite contract and multifaceted tasks
  • To work as part of a dedicated international team of scientists and staff
  • Possibility of professional development and occupational education
  • An option to widen your personal network in the area of industry, science and regulatory authorities
  • High degree of project and self-responsibility
  • Employer-funded pension
  • Friendly and family working atmosphere
  • Home office opportunities
  • Flexible working hours and part time models
  • Job ticket
  • Allowance regarding child care
  • Individual ergonomic advices, Yoga
  • Team events

Contact

If you meet our requirements, please apply in English or German and send your application to jobs@rifcon.de with the Ref. No.: 02-11.2021 before 15 December 2021 (please include a covering letter, your CV, a Letter of Reference and your salary expectation).

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstraße 13 – 69493 Hirschberg
Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Experte für Lebensmittel- und Verbrauchersicherheit im Bereich Pflanzenschutz (m/w/d) Ref. No 03-11.2021

Kurzbeschreibung

Die RIFCON GmbH ist ein unabhängiges wissenschaftliches Beratungsunternehmen, das umfassende professionelle Dienstleistungen für die Zulassung von synthetischen und biologischen Pflanzenschutz- und EU-Düngemitteln (z.B. Biostimulanzien, Düngemittel, Hemmstoffe etc.) anbietet. Unser Hauptsitz befindet sich in Hirschberg bei Heidelberg. Fast 200 Mitarbeiter bieten Dienstleistungen an, die von kompletten EU-Zulassungspaketen über allgemeine Beratungsleistungen bis hin zu anspruchsvollen GLP-Feldstudien und verschiedenen Kombinationen dieser Elemente reichen.

Für unser Consumer Safety Team mit Sitz in Hirschberg / Deutschland suchen wir Verstärkung (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Der Stelleninhaber wird an verschiedenen Bereichen der Registrierung von Pflanzenschutzmitten und Anträgen für Importtoleranzen beteiligt sein:

  • Die Registrierung von Wirkstoffen und Pflanzenschutzmitteln in Europa gemäß der Verordnung (EG) 1107/2009
  • Erstellung von EU-Dossiers / dRRs nach den aktuellen EU-Vorschriften
  • Erstellung von MRL (maximum residue level = Rückstandshöchstmengen) Anträgen, JMPR Dossiers und Importtoleranzanträgen
  • Berechnung von Risikobewertungen für Verbraucher gemäß den EU- und nationalen Anforderungen
  • Studienmonitoring (Labor und Feld)
  • Analyse von Datenlückenanalysen im Hinblick auf geplante Zulassungsverfahren
  • Strategische Beratung/Projektmanagement
  • Kommunikation mit Kunden, Laboratorien und Behörden

Ihre Qualifikationen

  • Wissenschaftlicher Hintergrund (Lebensmittelchemiker, Ökotrophologe oder ähnliche Disziplin)
  • Berufserfahrung im Bereich der regulatorischen Verbrauchersicherheit (einschließlich der Berechnung von Rückstandshöchstmengen und Erfahrung in der Bewertung der Verbrauchersicherheit) bevorzugt.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstmotiviert und fähig, im Team zu arbeiten

Unser Angebot

  • Eine Tätigkeit in unbefristeter Anstellung mit vielfältigen und facettenreichen Aufgabengebieten
  • Arbeiten in einem engagierten Team von internationalen Wissenschaftlern
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum Ausbau von Kontakten in Industrie, Wissenschaft und Behörden
  • Hohes Maß an Eigen- und Projektverantwortung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein familiäres und kollegiales Betriebsklima
  • Möglichkeiten für Home Office
  • Exzellente Gesundheits- und Familienangebote (u.a. individuelle Ergonomieberatung, Teilzeitmodelle und Arbeitgeber-Zuschuss zur Kinderbetreuung)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket, Mitarbeiterparkplätze
  • Team Events
  • Kaffee, Tee und Wasser gratis

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühest möglichen Eintrittstermins unter der Ref. No 03-11.2021 an jobs@rifcon.de.

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstr. 13 – 69493 Hirschberg

Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Junior Experte für Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d) - Ref. No 02-10.2021

Kurzbeschreibung

Die RIFCON GmbH ist ein unabhängiges wissenschaftliches Beratungsunternehmen, das umfassende professionelle Dienstleistungen für die Zulassung von synthetischen und biologischen Pflanzenschutz- und EU-Düngemitteln (z.B. Biostimulanzien, Düngemittel, Hemmstoffe etc.) anbietet. Unser Hauptsitz befindet sich in Hirschberg bei Heidelberg. Fast 200 Mitarbeiter bieten Dienstleistungen an, die von kompletten EU-Zulassungspaketen über allgemeine Beratungsleistungen bis hin zu anspruchsvollen GLP-Feldstudien und verschiedenen Kombinationen dieser Elemente reichen.

Im Bereich der Nachhaltigkeitsbewertung entwickelt RIFCON Ökobilanz-Agrarmodelle, führt sozio-ökonomische LCA-Studien durch und schafft Instrumente, die die Kommunikation von Nachhaltigkeitsthemen erleichtern.
Im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung suchen wir derzeit nach einem Experten für die Nachhaltigkeitsbewertung (m/w/d) in Hirschberg.

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Sie werden an verschiedenen Aspekten der quantitativen und qualitativen Nachhaltigkeitsbewertung beteiligt sein, hauptsächlich im Bereich der Landwirtschaft und der Nahrungsmittelproduktion. Dies beinhaltet:

  • Datenrecherche im Bereich landwirtschaftliche Produktion sowie Erstellung von Methodenvergleichen bei der Nachhaltigkeitsbewertung (Schwerpunkt Carbon Footprint)
  • Berechnung von sozio-ökonomischen Ökobilanz-Studien der Agrar- und Lebensmittelproduktionssysteme, einschließlich Datenerfassung, Datenvalidierung und Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und Kommunikationsmaterial
  • Präsentation der Studienergebnisse oder interaktiver Instrumente für Workshops, Kundensitzungen und Veranstaltungen von Interessensgruppen
  • Technische Umsetzung interaktiver Werkzeuge auf der Grundlage der Ergebnisse der Lebenszyklus-Analyse
  • Unterstützung der Entwicklung von Bewertungsschemata zwecks Überwachung der Aktivitäten zur nachhaltigen Entwicklung von Akteuren entlang der Wertschöpfungskette für Lebensmittel

Ihre Qualifikationen

  • Wissenschaftlicher oder technischer Hintergrund, Master (Diplom) im Bereich Umweltwissenschaften, Agrarwissenschaften oder einer ähnlichen Disziplin
  • Praxiserfahrung in einer Nachhaltigkeitsrolle in einem beratenden oder industriellen Umfeld ist von Vorteil
  • Kenntnisse von LCA-Methoden, vorzugsweise zur Modellierung von Agrar- und Lebensmittelproduktionssystemen
  • Grundlegende Modellierungserfahrung mit spezieller LCA-Software, vorzugsweise GaBi
  • Exzellente Excel-Kenntnisse
  • Verständnis der Agrar- und Lebensmittelproduktion
  • Hohe Motivations- und Teamfähigkeit
  • Gute Problemlösungs- und schnelle Lernfähigkeit
  • Ausgezeichnete Deutsch- (Muttersprachler oder äquivalentes Niveau) und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Eine Tätigkeit in unbefristeter Anstellung mit vielfältigen und facettenreichen Aufgabengebieten
  • Arbeiten in einem engagierten Team von internationalen Wissenschaftlern
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum Ausbau von Kontakten in Industrie, Wissenschaft und Behörden
  • Hohes Maß an Eigen- und Projektverantwortung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein familiäres und kollegiales Betriebsklima
  • Möglichkeiten für Home Office
  • Exzellente Gesundheits- und Familienangebote (u.a. individuelle Ergonomieberatung, Teilzeitmodelle und Arbeitgeber-Zuschuss zur Kinderbetreuung)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket, Mitarbeiterparkplätze
  • Team Events
  • Kaffee, Tee und Wasser gratis

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltswunsch) unter Angabe der Referenznummer Ref. No 02-10.2021 an jobs@rifcon.de.

RIFCON GmbH – Niederlassung Hirschberg – Goldbeckstr. 13 – 69493 Hirschberg

Phone: +49 6201 84528 00 – Mail: jobs@rifcon.de – Homepage: www.rifcon.de

Bürokauffrau/kfm. Mitarbeiter/Sekretärin als Assistenz (m/w/d) für Büromanagement Ref. No 01-11.2021

Kurzbeschreibung

Die RIFCON GmbH ist ein unabhängiges wissenschaftliches Dienstleistungsunternehmen mit einem Schwerpunkt im Bereich der Pflanzenschutzmittelzulassung. Die wesentlichen Arbeitsfelder unseres Unternehmens umfassen die Erstellung von Zulassungsdokumenten, Datenbankmanagement, wissenschaftliche Recherchen, Qualitätssicherung und die Durchführung von ökologischen Feldstudien.

In unserem Office-Team am Standort in Hirschberg suchen wir Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teil- oder Vollzeit (min. 30 Std./Woche an fünf Arbeitstagen) mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag.

Ihre Aufgaben Sekretariat

  • Allgemeine administrative Aufgaben im Sekretariat (Telefon, Empfang, Postbearbeitung u. a.)
  • Unterstützung der Geschäfts-, Abteilungs- und Teamleitung im Tagesgeschäft und bei Sonderaufgaben
  • Planung und Organisation von Dienstreisen
  • Gebäudemanagement
  • Organisation von Veranstaltungen, Meetings und Terminen
  • Verwaltung und Beschaffung von Büro- und Verbrauchsmaterial
  • Inventarverwaltung
  • Unterstützung im Bewerbermanagement

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen bzw. administrativen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Office-Management
  • Professioneller Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Sichere Kommunikation (schriftlich sowie mündlich) in deutscher und englischer Sprache
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, souveränes Auftreten und Loyalität
  • Diskretion
  • Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenmotivation
  • Präziser und analytischer Arbeitsstil

Unser Angebot

Attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Aufgaben
Arbeit in einem internationalen Umfeld
Möglichkeit beruflicher Entwicklung und Fortbildung
Hohes Maß an Eigenverantwortung
Arbeitgeberzuschuss im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
Freundliche und familiäre Atmosphäre
Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle
Job Ticket, Mitarbeiterparkplätze
Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung
Individuelle ergonomische Beratung, Yoga
Team Events
Kaffee, Tee und Wasser kostenlos

Interesse geweckt?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins unter der Ref. No 01-11.2021 an jobs@rifcon.de.
Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle melden Sie sich jederzeit gerne bei Frau Yvonne Schmitt yvonne.schmitt@rifcon.de oder 06201 845 28 10.